Feldenkrais

Feldenkrais im MTVO

Der nächste Feldenkrais-Kurs findet am Dienstag, den 16.5.2017 in der Kita am Kleistring in 31683 Obernkirchen um 19 Uhr statt (Dauer 10 Abende).



Die Feldenkrais-Methode, benannt nach ihrem Begründer, dem Wissenschaftler Moshe Feldenkrais (1904 bis 1984) vermittelt Ihnen eine Grundlage dafür, die Intelligenz
Ihres Körpers zu nutzen, um Ihre Bewegungen zu optimieren. Sie lernen zu verstehen, was sie im Alltag mit ihrem Körper tun, warum sie zum Beispiel Schmerzen haben, warum ihr Rücken morgens immer so steif ist und warum sie sich bisher immer so und nicht anders bewegt haben. Mit der Feldenkrais-Methode machen Sie Erfahrungen, sich bewusst für andere Bewegungsmöglichkeiten zu entscheiden. .
Sie erlernen zu fühlen, wo Ihre Arme sind, unsere Füße, wo oben und unten ist. Ohne diesen Lernprozess wären wir nicht in der Lage, unseren Körper zu nutzen, unsere
Arme und Beine zu bewegen, unser Gleichgewicht zu halten oder überhaupt in dieser Welt zu funktionieren.
Die Folgen eines automatischen und unbewussten Gebrauchs sind körperliche Beschwerden, chronische Verspannungen, Müdigkeit und unnötige Verschleißerscheinungen.
Grundsätzlich ist die Feldenkrais-Methode für jeden geeignet, der seine Lebensqualität verbessern möchte oder: für Menschen, die bestimmte Bewegungsabläufe zum
Beispiel bei Sportarten oder beim Musizieren verbessern möchten.

Mitzubringen sind bequeme und warme Kleidung, eine Decke oder Matte und eine Kopfunterlage.  

Leitung und weitere Infos bei Petra Ostermeier 057229548669


 



 

Publiziert am: Donnerstag, 25. Oktober 2012 (4397 mal gelesen)
Copyright © by MTV Obernkirchen

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

13121970mx